Fräsmaschinen

Fräsmaschinen

Fräsmaschinen für den Profieinsatz: Bodenfräsen und weitere....

zu den Fräsmaschinen

Absauganlagen

Absauganlagen

Professionelle Absauganlagen speziell für große Mengen Feinstaub und lange Einsatzzeiten.

zu den Absauganlagen

Frässcheiben

Frässcheiben

Diamant-Frässcheiben für den professionellen Einsatz in diversen Härten für alle Materialien ....

hier finden Sie unsere Frässcheiben

Hemming Technik GmbH & Co.KG

Fast  30 Jahre sind wir als Ihr professioneller Partner im Bereich Diamantwerkzeuge tätig.
Seit 2013 beschäftigen wir uns sehr  intensiv mit dem nachträglichen Fräsen von Fußbodenheizungen in bestehenden Wohnungen, Industriehallen und Büros.

Die Vorteile liegen ja auf der Hand:

  • Kein zusätzlicher Fußbodenaufbau
  • Hochwertige Türzargen und Sockeleisten werden nicht verändert
  • Keine Kernsanierung des vorhandenen Estrichs
  • keine zusätzlichen Baukosten
  • Schnelle Verlegung
  • Nahezu staubfreie Verarbeitung

Folgegewerke wie z.B. Fliesen-, Parkett- oder Teppichbodenleger können direkt anschließen.

Optimale Wärmeverteilung, Reduzierung der Vorlauftemperatur und Wassermengen gegenüber dem herkömmlichen System.

Schnelle Reaktionszeit, da die Fußbodenheizungsrohre unmittelbar unter dem Oberbelag liegen.

Keine Zugluft und kein Wärmestau mehr.

Eine einfache, effektive und kostengünstige Variante.
In den nächsten 10 Jahren werden vor allem in innerstädtischen Bereichen die Renovierungen von Wohnungen ein riesiges Thema werden. Das war für uns der Grund, in diese Technik zu investieren.

Wir wissen, worüber wir reden. Fast 40 Kilometer selbst gefräste Böden sprechen für sich.

Bei  jeder Baustelle lernen wir dazu. Diese Erfahrungen sind  unbezahlbar, ersparen Ihnen als Kunde jedoch viel Ärger. Die Hemming Technik GmbH & Co KG hat sich innerhalb kürzester Zeit zum größten Anbieter von Fußbodenheizung-Frässystemen etabliert und beliefert  Kunden europaweit.

 

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Fußbodenheizung nachrüsten

Eine Fußbodenheizung nachzurüsten ist in der gegenwärtigen Zeit kein Problem mehr. Vielleicht haben auch Sie ein Haus oder eine Wohnung, in der es keine Fußbodenheizung gibt. Gerade im Winter ist es angenehm, schön warme Füße zu haben. Häufig wirkt sich dies auch nicht nur auf die Füße aus, sondern die gesamte Raumtemperatur kann beeinflusst werden.

Wenn auch Sie eine Fußbodenheizung nachrüsten möchten, sind Sie bei der Hemming Technik GmbH & CO. KG genau richtig! Wir beraten Sie gerne und vermitteln Ihnen einen unserer Partner direkt in Ihrer Nähe!

 

Anbieter für das Fußbodenheizung fräsen

Sie sind Inhaber einer Firma, welche den nachträglichen Einbau von Fußbodenheizungen anbietet? Dann können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen - Unser Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und berät Sie gerne zu unseren Fräsmaschinen und den speziellen Diamant-Frässcheiben, welche ein perfektes Ergebnis für Ihre Kunden liefern.

 

Fußbodenheizung nachrüsten durch das nachträgliche Einfräsen

Einige Neubauten werden bereits von Anfang an mit einer Fußbodenheizung ausgestattet, doch das gilt längst nicht für alle Gebäude. Durch eine besondere Technik, nämlich das Einfräsen, ist es in der heutigen Zeit problemlos möglich eine Fußbodenheizung nachträglich einzubauen.

Wenn Sie sich dazu entscheiden, unsere Partner für das Nachrüsten einer Fußbodenheizung zu beauftragen, werden diese einer speziellen Frästechnik vorgehen. Mithilfe dieses Verfahrens wird das Fußbodenheizung fräsen schnell und unkompliziert erledigt. Durch das Fräsen kann schnell und effizient gearbeitet werden, sodass Sie nicht lange auf das Resultat warten müssen. Auch wird wenig Dreck und Staub während der Arbeit erzeugt, denn die Fräsmaschine enthält eine integrierte Absauganlage, welche den entstehenden Staub direkt auffängt.

Wie oben bereits beschrieben, verläuft die Arbeit in der Regel reibungslos und schnell. Darüber hinaus kann normalerweise auch auf zeitraubende Nacharbeiten verzichtet werden, sodass der Boden innerhalb kürzester Zeit nach Abschluss unserer Arbeiten verlegt werden kann.

 

Fußbodenheizung fräsen - diese Vorteile stecken hinter dem Verfahren

Eine Fußbodenheizung nachträglich einbauen zu lassen hat eine Vielzahl an Vorteilen, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

Ein Vorteil ist unter anderem der minimale bauliche Aufwand, den man der Frästechnik zu verdanken hat. Daneben sind die Räumlichkeiten dank der Staub- und Dreckfreien Frästechnik innerhalb kürzester Zeit wieder zu verwenden.

Ein weiterer Pluspunkt des Fußbodenheizung fräsen ist beispielsweise auch die Kostenersparnis. Durch die großflächige Wärmequelle über den Boden kann ein ganzer Raum besonders sparsam beheizt werden. Kosten für den nachträglichen Einbau der Fußbodenheizung können somit über die Zeit auch amortisiert werden.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man nicht nur unter Fliesen eine Fußbodenheizung nachrüsten kann. Fliesen eignen sich zwar besonders gut, doch auch Laminat, Parkett oder andere Bodenbeläge stellen kein Problem dar.

Es wird somit schnell deutlich, dass der nachträgliche Einbau einer Fußbodenheizung einige Vorteile mit sich bringt, welche nicht zu verachten sind.

 

Eine kurze Anleitung zum Thema Fußbodenheizung nachträglich einbauen

Sollten Sie sich das Ganze noch nicht genau vorstellen können, können Sie sich gerne eines unserer Videos anschauen. In diesen wird Ihnen kurz erklärt, was eigentlich dahintersteckt und wie das Einbauen abläuft.

Sollten Sie dennoch Fragen rund um das Thema "Fußbodenheizung einfräsen" haben, können Sie uns selbstverständlich jederzeit kontaktieren. Sowohl über den schriftlichen Weg, beispielsweise per Email, als auch über den telefonischen Weg, ist die Hemming Technik GmbH erreichbar. Wir freuen uns schon, Sie als Kunden begrüßen zu dürfen und bei Fragen oder Anmerkungen weiterhelfen zu können.

Wir helfen Ihnen weiter
+49 2562-70113-0